Termine
 
 
 
 
 
 
   FWG - Alzey - LandGemeindenFWG Gau-HeppenheimRatsitzung 27.02.2012

Gemeinderatssitzung vom 27.02.2012:

 

Sitzung der Ortsgemeinde Gau-Heppenheim

 

 

vom:              27.02.2012

 

in:                   Gemeindehaus Gau-Heppenheim

 

Beginn:         20.00 Uhr

 

Ende:            22.50 Uhr

 

 

anwesend:   10                                           gesetzl. Mitgliederzahl: 13

 

 

stimmberechtigt:

 

Krieger, Klaus                    (als Vorsitzender)

 

Matthäi, Helmut                  (2. Beigeordneter)

 

Becker, Rainer

 

Becker, Rolf-Konrad

 

Deforth, Volker (20.32 h)

 

Metzler, Stefan

 

Moritz, Peter

 

Scholl, Hermann

 

Schuster, Petra

 

Wilhelm, Frank

 

 

Entschuldigt wurden:

 

Adam, Winfried

 

Schmieg, Karin

 

Waldschmidt, Bernd         (1. Beigeordneter)

 

Moritz, Melanie (Schriftführerin)

 

 

nicht stimmberechtigt:

 

Frau Schiller, Haushaltsbeauftragte der VG

 

 

 

Die Mitglieder des Gemeinderates Gau-Heppenheim waren durch Einladung vom 20.02.2012 auf Montag, den 27.02.2012, 20.00 Uhr unter Mitteilung der Tagesordnung einberufen worden. Tag, Zeit und Ort der Sitzung sowie die Tagesordnung waren öffentlich bekannt gemacht worden.

 

Bürgermeister Krieger eröffnete die Sitzung um 20.00 Uhr, begrüßte die Anwesenden und Zuhörer (Herr Paeseler, Frau Jennerich). Der Gemeinderat war nach Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. 

 

 

Vor Eintritt in die Tagesordnung stellte er den Antrag auf Erweiterung der Tagesordnung um einen Punkt, welcher als TOP 6 einstimmig angenommen wurde.

 

 

Die Tagesordnung lautete schließlich wie folgt:

 

 

T A G E S O R D N U N G:

 

 

öffentlicher Teil

 

 

TOP 1            Beratung über den Haushalt 2012

 

 

TOP 2            Benennung des Wahlvorstandes über die Wahl am 11. März 2012

 

 

TOP 3                        Beratung und Beschlussfassung über die Zuschlagskriterien bei der Vergabe der Stromkonzession   

 

 

TOP 4                        Beratung und Beschlussfassung über den Kauf von Möbeln für den Kindergarten

 

 

TOP 5            Beratung und Beschlussfassung über den Kauf von Möbeln für das Gemeindebüro

 

 

TOP 6                        Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Malerarbeiten

 

 

TOP 7            Anfragen und Mitteilungen

 

 

 

nichtöffentlicher Teil

 

 

TOP 1            Bauantrag

 

 

TOP 2            Anfragen und Mitteilungen

 

 

 

E R G E B N I S S E    D E R   S I T Z U N G:

 

 

öffentlicher Teil:

 

 

TOP 1             Beratung über den Haushalt 2012

 

Frau Schiller teilt den Haushaltsentwurf in Kopie an die Ratsmitglieder aus. Der Entwurf wird in allen Punkten detailliert durchgesprochen und erläutert. Verschieden Anmerkungen und Änderungen werden von Frau Schiller direkt eingearbeitet und fließen in die gültige Fassung ein.

 

 

 

PAUSE von 21.30 h – 21.35 h    

 

                       

 

 

TOP 2            Benennung des Wahlvorstandes über die Wahl am 11. März 2012

 

 

                        siehe Anlage

 

 

 

TOP 3                        Beratung und Beschlussfassung über die Zuschlagskriterien bei der Vergabe der Stromkonzession     

 

                       

 

            Gültige Bewerbungen wurden vom EWR Worms und der FA. Thüga, Nieder-Olm abgegeben. Ortsbürgermeister Krieger verliest die Zuschlagskriterien. Diese werden einstimmig vom Rat angenommen. Beide Bewerber werden gem. den Kriterien demnächst zur Vorstellung ihrer Konzepte zu einer nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderates eingeladen.

 

 

 

TOP 4                        Beratung und Beschlussfassung über den Kauf von Möbeln für den Kindergarten

 

 

                                   Die Zusammenstellung und Auflistung der benötigten Möbel für den Kindergarten wurde von der Leiterin Frau Bender-Meng dem Gemeinderat vorgelegt. Es handelt sich um die Anschaffung für zwei Kindergartengruppen mit einem Gesamtvolumen von 11.400,-- EUR brutto.

 

Der Rat entscheidet sich einstimmig für die Anschaffung der Möbel.

 

 

 

TOP 5            Beratung und Beschlussfassung über den Kauf von Möbeln für das Gemeindebüro

 

 

                        Es liegt ein schriftliches detailliertes Angebot der Fa. VSB, Volker Schembs, dem Gemeinderat vor. Die Gesamtkosten für die anzuschaffenden Büromöbel belaufen sich auf 2.750,-- EUR brutto.

 

Der Rat stimmt einstimmig für die Anschaffung.

 

 

 

TOP 6                        Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Malerarbeiten

 

 

                                   Es liegt ein schriftliches und detailliertes Angebot der Fa. Heinrich Adam, Offenheim, vor. Die Arbeiten erstrecken sich auf die Aussegnungshalle am Friedhof, das Tor der Remise, das Tor am Feuerwehrhaus sowie eine Holzeinstiegsluke am Feuerwehrhaus. Desweiteren sollen die Holzbalken  am Treppenaufgang zum Gemeindehaus und Verputz an der Treppe erneuert werden.

 

                        Der Rat nimmt das Angebot einstimmig an.

 

 

 

TOP 7            Anfragen und Mitteilungen

 

                       

 

-       Am Kindergarten ist eine Fensterbank im Turnraum lose. Diese soll durch den Gemeindearbeiter wieder befestigt werden.

 

-       In der Außenanlage ist am Stromkasten das Schloss defekt/entfernt. Architekt Klaus Kopf soll angesprochen werden, da dass Schloss offensichtlich bei der Außenrenovierung der Fassade durch die Bauarbeiter beschädigt wurde. Reparatur muss auch von dort erfolgen.

 

-       Für Montag, den 05.03.2012 ist ein Gespräch mit Landrat Görisch wegen der Verlegung schnellen Internets in Gau-Heppenheim anberaumt. Bürgermeister Krieger sowie der 2. Beigeordnete Matthäi werden diesen Termin wahrnehmen.

 

-       Ratsmitglied Rainer Becker teilt mit, dass die St. Urbans Winzergemeinschaft Angebote über die Anschaffung von Fahnen einholt. Eine Fahne in der Größe 3,00 m x 1,30 m soll ca. 100,00 EUR kosten. Falls sich viele Bürger für die Anschaffung interessieren, könnten die Kosten erheblich niedriger sein. Es wird nachberichtet.

 

 

Der öffentliche Teil der Sitzung schließt um 22.10 h.

 

 

           

 

 

                       

 

Die Sitzung wurde um  22.50 h beendet.

 

 

 

 

 

 

 

_________________________                          _________________________

 

           Klaus Krieger                                                             Helmut Matthäi

 

          Bürgermeister                                                               Schriftführer

 

 

Copyright © 2008 Impressum & Datenschutz |  Gemeinden |  FWG - Alzey - Land